Download CKW, FCKW und Lösungsmittel: Optimierter Einsatz und Ersatz by Dr. K.-M. Groth (auth.), Dr.-Ing. Jan Uwe Lieback, PDF

By Dr. K.-M. Groth (auth.), Dr.-Ing. Jan Uwe Lieback, Dipl.-Ing. Peter Herger, Dr.-Ing. Ralf Freise (eds.)

Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW) und Chlorkohlenwasserstoffe (CKW) zerstören maßgeblich die lebenserhaltende Ozonschicht und tragen in erheblichem Umfang zum Treibhauseffekt bei. Dennoch werden diese Stoffe weiterhin zur Reinigung, zur Kunststoffherstellung, als Treibgas, als Lösungsmittel und zur Kälteerzeugung eingesetzt. Das Buch gibt ein übergreifendes Bild dieser Problematik. Es werden Einzelaspekte aus der betrieblichen Praxis, wie Lagerung, delivery und Entsorgung verbrauchter Lösemittel geschildert und Ersatzprodukte sowie neue Verfahren beschrieben. Auch rechtliche Aspekte werden nicht ausgespart. Das Buch wendet sich insbesondere an industrielle Anwender und an interessierte Fachleute im Bereich der Umwelttechnik.

Show description

Read or Download CKW, FCKW und Lösungsmittel: Optimierter Einsatz und Ersatz in der betrieblichen Praxis PDF

Best german_6 books

Kommentar zur Entgeltfortzahlung

Aktuell, systematisch und problemfallbezogen erläutert dieses Nachschlagewerk die maßgeblichen gesetzlichen Regelungen zur Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, an Feiertagen und sonstigen persönlichen Verhinderungsfällen. Viele Beispiele veranschaulichen die Konstellationen, in denen Anspruch auf Vergütung besteht obwohl keine Arbeitsleistung erbracht wird.

Die sozialwissenschaftliche Erforschung Ostafrikas 1954–1963: Kenya, Tanganyika/Sansibar, Uganda

Das vorliegende Buch ist die zweite Veröffentlichung innerhalb der Reihe "Afrika-Studien", die über den rein wirtschaftswissenschaftlichen Bereich hinausgeht und sich mit sozialwissenschaftliehen Fragen im weiten Sinne des 1 Wortes befaßt . Es ist eine systematische und zum Teil kritisch-analytische Bestandsaufnahme der Forschungstätigkeit der letzten zehn Jahre in Zentral­ Ostafrika auf dem Gebiet der Geschichtsforschung, Ethnologie, Soziologie, Sozialpsychologie, Psychologie und Nationalökonomie, erwachsen aus der Vorbereitung einer Studie über die "Situation und Rolle der Frau in der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung Ostafrikas".

Finite-Elemente-Methode: Rechnergestutzte Einfuhrung

Dieses moderne Lehrbuch ermöglicht aufgrund der ausführlichen Darstellung, der rechnergestützten shape und vieler Beispiele einen einfachen Einstieg in die Finite-Elemente-Methode (FEM). Nach einer Einführung in die mathematischen Grundlagen behandelt der Autor das Verfahren von Ritz und Probleme der Elastostatik.

Programmieren in C

C ist eine der bedeutendsten Programmiersprachen und wird heute sehr häufig eingesetzt. Die Autoren haben jahrelange Erfahrung in der Programmierung mit C, der Vermittlung von Programmiersprachen und Programmiermethodik in das Lehrbuch einfließen lassen. Der Leser soll nicht von der Komplexität und den vielen Möglichkeiten der Sprache C überfordert werden, sondern das Wesentliche – die Programmiermethodik – lernen.

Additional info for CKW, FCKW und Lösungsmittel: Optimierter Einsatz und Ersatz in der betrieblichen Praxis

Example text

35] das Land Berlin, das sich zur Erfüllung seiner Entsorgungspflicht eines beauftragten Dritten - nämlich der BSR - bedient. Auf der Grundlage des § 3 Abs. 36]. a. halogenhaltige Verbindungen und Lösemittelgemische in Anlieferungsmengen von mehr als 50 I je Einzelanlieferung. 34 3 Rechtliche Grundlagen Konsequenz dieser Regelung ist, daß gebrauchte Lösemittel in Menge~. von weniger als 50 I je Anlieferung der BSR zu überlassen sind; da die Uberlassungspflicht aber nur Abfälle erfaßt, ist die Abgabe von gebrauchten Lösemitteln an lösemittelaufarbeitende Betriebe zulässig, wenn es sich um Wirtschaftsgut handelt und eine geordnete Entsorgung als Abfall nicht geboten ist.

Wenn daher sichergestellt ist, daß HKW-haltige Abfälle in solchen Anlagen als Brennstoff eingesetzt werden, ist eine Entsorgung als Abfall nicht geboten. Insoweit unterliegt die Verwertung von Lösemittelrückständen nicht den Vorschriften des Abfallrechts. Sonderabflille Den Begriff "Sonderabfall" kennt das AbfG nicht. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird der Begriff zumeist im Zusammenhang mit Abfällen benutzt, die nach Art, Beschaffenheit oder Menge ein erhöhtes Risiko für Gesundheit und Umwelt enthalten ("Giftmüll").

Insgesamt werden zukünftig ca. 000 t/a nicht mehr in die Atmosphäre abgegeben werden. Zum anderen wird der Einsatz von Substitutionsprodukten und -verfahren, wie wasserverdünnbare oder lösemittelarme Lacksysteme, Pulverlacke und andere Anwendungen verstärkt. Die Automobilindustrie stellt mit großem finanziellen Einsatz die Serienlackierungen auf wasserverdünnbare und lösemittelarme Grundierungs- und Lacksysteme um. Sie wird auf diesem Gebiet in den nächsten Jahren eine Vorreiterrolle übernehmen.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 23 votes