Download Biotechnologie und Gentechnik: Neue Technologien verstehen by J. Bugl (auth.), Professor Dr. Michael Schallies, Klaus D. PDF

By J. Bugl (auth.), Professor Dr. Michael Schallies, Klaus D. Wachlin (eds.)

Moderne Technologien mit ihrer typischen Komplexität stellen eine Herausforderung an die Entwicklung von Urteils- und Handlungsfähigkeit in der Schule dar, weil sich das Wissen auf dem Gebiet moderner Technologieentwicklung mit einer enormen Geschwindigkeit weiterentwickelt, weil strategisches Denken in Bezug auf Zielsetzungen und Wahlmöglichkeiten für die Lösung komplexer Probleme, z.B. in der Landwirtschaft, Pharmazie oder Medizin, benötigt wird und weil die Prüfung der damit verbundenen Zielsetzungen auf Werte und Normen erforderlich ist, die der Bildung eines eigenständigen Urteils- und Handlungsvermögens zugrunde gelegt werden können. Das Buch läßt Fachleute zu Wort kommen, die in Biotechnologie und Gentechnik zur Weiterentwicklung des Wissens beitragen, sich damit auseinandersetzen, wie schulische Bildung zur Entwicklung eines angemessenen Technologieverständnisses Grundlagen legt und wie der Diskurs zwischen Laien und Experten ermöglicht werden kann.

Show description

Read Online or Download Biotechnologie und Gentechnik: Neue Technologien verstehen und beurteilen PDF

Similar german_6 books

Kommentar zur Entgeltfortzahlung

Aktuell, systematisch und problemfallbezogen erläutert dieses Nachschlagewerk die maßgeblichen gesetzlichen Regelungen zur Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, an Feiertagen und sonstigen persönlichen Verhinderungsfällen. Viele Beispiele veranschaulichen die Konstellationen, in denen Anspruch auf Vergütung besteht obwohl keine Arbeitsleistung erbracht wird.

Die sozialwissenschaftliche Erforschung Ostafrikas 1954–1963: Kenya, Tanganyika/Sansibar, Uganda

Das vorliegende Buch ist die zweite Veröffentlichung innerhalb der Reihe "Afrika-Studien", die über den rein wirtschaftswissenschaftlichen Bereich hinausgeht und sich mit sozialwissenschaftliehen Fragen im weiten Sinne des 1 Wortes befaßt . Es ist eine systematische und zum Teil kritisch-analytische Bestandsaufnahme der Forschungstätigkeit der letzten zehn Jahre in Zentral­ Ostafrika auf dem Gebiet der Geschichtsforschung, Ethnologie, Soziologie, Sozialpsychologie, Psychologie und Nationalökonomie, erwachsen aus der Vorbereitung einer Studie über die "Situation und Rolle der Frau in der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung Ostafrikas".

Finite-Elemente-Methode: Rechnergestutzte Einfuhrung

Dieses moderne Lehrbuch ermöglicht aufgrund der ausführlichen Darstellung, der rechnergestützten shape und vieler Beispiele einen einfachen Einstieg in die Finite-Elemente-Methode (FEM). Nach einer Einführung in die mathematischen Grundlagen behandelt der Autor das Verfahren von Ritz und Probleme der Elastostatik.

Programmieren in C

C ist eine der bedeutendsten Programmiersprachen und wird heute sehr häufig eingesetzt. Die Autoren haben jahrelange Erfahrung in der Programmierung mit C, der Vermittlung von Programmiersprachen und Programmiermethodik in das Lehrbuch einfließen lassen. Der Leser soll nicht von der Komplexität und den vielen Möglichkeiten der Sprache C überfordert werden, sondern das Wesentliche – die Programmiermethodik – lernen.

Extra resources for Biotechnologie und Gentechnik: Neue Technologien verstehen und beurteilen

Example text

Theory into Pnlctice 31(1):36-43 Grliber W (1992) Sachinteresse und Fachinteresse im Chemieunterricht. In: Behrendt H (ed) Zur Didaktik der Physik und Chemie. Leuchtturm-Verlag, Alsbach, S 151-153 Hunt A (1988) SATIS applUaches to STS. Int. Journal of Science Education 10(4):409-420 Libner F (1985) Experiences from Teaching Biotechnology. ERIC ED 278545 Nunner-Winkler G (1993) Die Entwicldung moralischer Motivation. In: Edelstein W, NuonerWinkler G, Noam G (eds) Moral und Person. stw, Frankfurt am Main, S 278-303 Ramsey, 1M (1993) A Survey of the Perceived Needs of Houston-Area Middle School Science Teachers Concerning STS Goals, Curricula, Inservice and Related Content.

Nicht zuletzt sind die Kenntnisse von Regeln wissenschaftlicher Logik und wer Grenzen bedeutungsvoll, um wissenschaftliche Vorhersagen, die lUiufig im praktischen Leben eine Rolle spielen, realistisch einscMtzen zu k6nnen. Das wichtigste allgemeine Bildungsziel - so die SchluBfolgerung aus Aikenheads Uberlegungen (Aikenhead 1980) - ist die Befiihigung der Individuen zum 30 Biotechnologie und Gentechnik verstehen und beurteilen Treffen von wissensbasierten Entscheidtmgen. Dies hat zur Folge, dlaB im V,erlauf von STS-Unterricht ein vertieftes Verstandnis von Mehrdeutigkeit, Komplexitat, Beziehungen, Interaktionen und dler menschlichen Fiihigkeit, sich etwas vorzustellen, auszuwahlen und zu erscbJaffen,entwickelt werden muB.

Forderung der Aufgeschlossenheit besonders fiir solche Bernfe, die mit Naturwissenschaften und Technologien zu tun haben. • Schaffung von Gelegenheiten im Unterricht datUr, daB SchUler in der Rolle des BUrgers versuchen konnen, Antworten auf Fragestellungen aus der Lebenswelt zu fmden und Probleme zu behandeln, die sie herausgearbeitet haben. • Zeigen, daB Naturwissenschaften und Technologie wesentliche Faktoren bei der Zukunftsgestaltung sind. md Fachleuten (Wissenschaftlem) zu FragesteUungen von allgemeiner Bedeutung llihren zu kl:innen.

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 11 votes