Download Betriebswirtschaftslehre im Grundstudium: Produktion, by Prof. Dr. Klaus-Peter Kistner, Prof. Dr. Marion Steven PDF

By Prof. Dr. Klaus-Peter Kistner, Prof. Dr. Marion Steven (auth.)

Angesichts des beschleunigten Wissenszuwachses in den verschiedenen Teilgebieten der Betriebswirtschaftslehre wird es immer wichtiger, sich in der Ausbildung zun?chst auf den Erwerb allgemein anerkannten Grundlagenwissens zu konzentrieren. Entsprechend dieser Konzeption werden ausgew?hlte Kerngebiete der Betriebswirtschaftslehre - Lehrstoff an speedy allen Universit?ten - zusammenh?ngend dargestellt.
Die zwei B?nde dieses Lehrbuchs umfassen die in den beiden ersten bzw. letzten Semestern des Grundstudiums vermittelten Gebiete. Band 1 behandelt Produktion, Absatz und Finanzierung. Die Betriebswirtschaftslehre im Grundstudium wendet sich in erster Linie an Studienanf?nger im Fach Wirtschaftswissenschaft. Auch interessierte Studenten anderer Fachbereiche und Praktiker sind angesprochen.

Show description

Read Online or Download Betriebswirtschaftslehre im Grundstudium: Produktion, Absatz, Finanzierung PDF

Similar german_6 books

Kommentar zur Entgeltfortzahlung

Aktuell, systematisch und problemfallbezogen erläutert dieses Nachschlagewerk die maßgeblichen gesetzlichen Regelungen zur Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, an Feiertagen und sonstigen persönlichen Verhinderungsfällen. Viele Beispiele veranschaulichen die Konstellationen, in denen Anspruch auf Vergütung besteht obwohl keine Arbeitsleistung erbracht wird.

Die sozialwissenschaftliche Erforschung Ostafrikas 1954–1963: Kenya, Tanganyika/Sansibar, Uganda

Das vorliegende Buch ist die zweite Veröffentlichung innerhalb der Reihe "Afrika-Studien", die über den rein wirtschaftswissenschaftlichen Bereich hinausgeht und sich mit sozialwissenschaftliehen Fragen im weiten Sinne des 1 Wortes befaßt . Es ist eine systematische und zum Teil kritisch-analytische Bestandsaufnahme der Forschungstätigkeit der letzten zehn Jahre in Zentral­ Ostafrika auf dem Gebiet der Geschichtsforschung, Ethnologie, Soziologie, Sozialpsychologie, Psychologie und Nationalökonomie, erwachsen aus der Vorbereitung einer Studie über die "Situation und Rolle der Frau in der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung Ostafrikas".

Finite-Elemente-Methode: Rechnergestutzte Einfuhrung

Dieses moderne Lehrbuch ermöglicht aufgrund der ausführlichen Darstellung, der rechnergestützten shape und vieler Beispiele einen einfachen Einstieg in die Finite-Elemente-Methode (FEM). Nach einer Einführung in die mathematischen Grundlagen behandelt der Autor das Verfahren von Ritz und Probleme der Elastostatik.

Programmieren in C

C ist eine der bedeutendsten Programmiersprachen und wird heute sehr häufig eingesetzt. Die Autoren haben jahrelange Erfahrung in der Programmierung mit C, der Vermittlung von Programmiersprachen und Programmiermethodik in das Lehrbuch einfließen lassen. Der Leser soll nicht von der Komplexität und den vielen Möglichkeiten der Sprache C überfordert werden, sondern das Wesentliche – die Programmiermethodik – lernen.

Extra info for Betriebswirtschaftslehre im Grundstudium: Produktion, Absatz, Finanzierung

Example text

Zwischen diesen betrieblichen Funktionsbereichen sind zum Teil große Überschneidungen festzustellen. Der Grund dafür ist, daß dieselben realen Vorgänge auf drei unterschiedlichen Ebenen abgebildet werden, • der güterwirtschaftlichen Ebene, • der finanzwirtschaftlichen Ebene, • der informationswirtschaftlichen Ebene. Input Transformation Output Produktionsfaktoren Produktion Produkte Unternehmens aspekt güterwirtschaftlich finanzwirtschaftlich ~ Beschaffungstheorie Zahlungen von Kapitalgebern ~ informationswirtschaftlich Daten ~ ~ Produktionstheorie ~ Investition Absatztheorie Zahlungen an Kapitalgeber Investitions- und Finanzierungstheorie I Administration I Aktionen materiell: Unternehmensführung formell: Rechnungswesen Abb.

Um den Einfluß eines Teilaspekts eines bestimmten Tatbestandes zu isolieren, wird dieser bei einem Experiment kontrolliert verändert, während alle anderen Aspekte konstant gehalten werden. In den Naturwissenschaften ist das Experiment die wichtigste Methode, wissenschaftliche Aussagen induktiv zu begründen. In den Wirtschaftswissenschaften stößt diese Methode vielfach auf unüberwindbare Schwierigkeiten, weil es nicht möglich ist, die Randbedingungen konstant zu halten und den interessierenden Aspekt kontrolliert zu variieren.

Dienstleistungen sein. Die in der Produktion eingesetzten Güter heißen Produktionsfaktoren. Im Anschluß an GUTENBERG [1983, S. ] unterscheidet man drei Arten von Produktionsfaktoren: (1) Werkstoffe sind Güter, die im Produktionsprozeß eingesetzt werden und den Produkten direkt zugerechnet werden können. Beispiele für Werkstoffe sind Rohstoffe, Betriebsstoffe und Montageteile. (2) Betriebsmittel sind Güter, die in der Produktion genutzt werden, ohne daß sie direkt in das Produkt eingehen. Man unterscheidet zwischen abnutzbaren und nicht abnutzbaren Betriebsmitteln.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 37 votes