Download Basiswissen Physik, Chemie und Biochemie: Vom Atom bis zur by Horst Bannwarth PDF

By Horst Bannwarth

Das Buch bietet einen kompakten Überblick über das physikalische, chemische und biochemische Grundlagenwissen – unverzichtbar für das Verständnis von Biologie, Medizin und Pharmazie. Das Basiswissen wird in leicht verständlichen Texten und Abbildungen, beschränkt auf das wirklich Notwendige, dargestellt und ist abgestimmt auf die Gegenstandskataloge für den ersten Abschnitt der Ärztlichen und der Pharmazeutischen Prüfung. Das Lernbuch hilft auch bei der Orientierung im Grundstudium und eignet sich zur Vorbereitung auf die Vor- oder Zwischenprüfung.

Show description

Read or Download Basiswissen Physik, Chemie und Biochemie: Vom Atom bis zur Atmung – für Biologen, Mediziner und Pharmazeuten PDF

Similar pharmacy books

Drug Misuse and Community Pharmacy

Drug misuse is an incredible problem for well-being pros within the twenty first century, and group pharmacy holds a key position within the administration of prescribed drugs, the availability of future health schooling and promoting messages to drug clients. twenty years in the past there might were little need for a publication to explain such the position of neighborhood pharmacy; in spite of the fact that, in view that extra everyone is injecting medicinal drugs now and HIV is at the upward thrust, group pharmacists have chanced on their companies in better call for.

Introduction to Pharmacokinetics and Pharmacodynamics: The Quantitative Basis of Drug Therapy

This distinct textual content is helping scholars and healthcare pros grasp the basics of pharmacokinetics and pharmacodynamics. Written by way of uncommon foreign specialists, it presents readers with an advent to the elemental ideas underlying the institution and individualization of dosage regimens and their optimum use in drug remedy.

High Throughput Screening: The Discovery of Bioactive Substances

Furnishing the newest interdisciplinary info at the most vital and often the one investigational method on hand for discovery courses that handle the consequences of small molecules on newly stumbled on enzyme and receptor objectives emanating from molecular biology, this well timed source allows the transition from classical to excessive throughput screening (HTS) structures and gives an exceptional beginning for the implementation and improvement of HTS in bio-based industries and linked educational environments.

Physics at the Biomolecular Interface: Fundamentals for Molecular Targeted Therapy

This publication focuses totally on the position of interfacial forces in realizing organic phenomena on the molecular scale. by means of supplying an appropriate statistical mechanical gear to address the biomolecular interface, the ebook turns into uniquely located to handle center difficulties in molecular biophysics.

Additional info for Basiswissen Physik, Chemie und Biochemie: Vom Atom bis zur Atmung – für Biologen, Mediziner und Pharmazeuten

Sample text

Ihr Produkt bildet den Impuls p: G G p = m⋅v [Gl. 2-9] Da die Geschwindigkeit ein Vektor ist, gilt dies auch für den Impuls. Seine Einheit ist kg m s–1. Der Impuls eines abgeschlossenen Systems ist in der Physik eine wichtige Erhaltungsgröße, er kann nicht „verschwinden“ (ebenso wenig wie die Energie, s. 4). Dies lässt sich besonders bei einem elastischen Stoß studieren: die Summe der Impulse der stoßenden Körper vor dem Stoß ist gleich der Summe nach dem Stoß. Haben die Geschwindigkeiten alle die gleiche Richtung (zentraler Stoß), so betrachten wir nur ihre Beträge (v1n, v2n nach dem Stoß): m1 ⋅ v1 + m2 ⋅ v 2 = m1 ⋅ v1n + m2 ⋅ v 2 n [Gl.

Reifen nicht übersteigt (was bei Glatteis oder durchdrehenden Reifen dann ja doch der Fall ist). Man könnte sich nur durch kleine „Raketenantriebe“ fortbewegen! Auch das Bremsen über Felgen, Scheiben Trommeln usw. wäre unmöglich (und ölverschmierte Bremsen funktionieren nicht, wie jeder weiß). B. ), ein fallender Mensch (auch ohne geöffneten Fallschirm) bleibt stets langsamer als etwa 200 km/h, obwohl das Fallgesetz eine höhenabhängige Fallgeschwindigkeit fordert (s. 5). Und es ist auch allgemein bekannt, dass ein Porsche weniger Luftreibung erfährt – er, wie wir sagen, „windschnittiger“ ist – als ein VW-Bus: Die Form (bzw.

B. in Längenmaßeinheiten messen kann. Je nach Volumen, das Materie einnimmt, spricht man davon, dass die Materie verschieden dicht gepackt ist. Man definiert daher die Dichte von Materie ρ als ρ= m V [Gl. 2-2] und misst sie in Kilogramm pro Kubikmeter oder in Gramm pro Kubikzentimeter (g / cm3). Wasser hat bei 3,98 oC eine Dichte von 1 g cm–3. 2 Bewegung Bewegung bedeutet Ortsveränderung eines Objekts. Wir beschränken uns hier zunächst auf die Bewegung von Körpern als ganze, ohne ihre Ausdehnung zu beachten; der Körper sei punktförmig gedacht, seine Masse im Schwerpunkt vereinigt.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 44 votes