Download Balanced Scorecard & Controlling: Implementierung — Nutzen by Prof. Dr. Jürgen Weber, Dr. Utz Schäffer (auth.) PDF

By Prof. Dr. Jürgen Weber, Dr. Utz Schäffer (auth.)

Die Balanced Scorecard ist in aller Munde. Sie revolutioniert zurzeit die bestehenden Denkstrukturen im Controlling. Die erfolgreichen deutschen Unternehmen führen dieses integrierte Kennzahlensystem zunehmend ein. Aber used to be ist die Balanced Scorecard genau und used to be muss guy bei der Implementierung beachten?

Jürgen Weber und Utz Schäffer erläutern das Konzept der Balanced Scorecard konstruktiv und kritisch. Sie stützen sich dabei auf eine Fülle von Erfahrungen und Beispielen aus der deutschen Unternehmenspraxis. "Balanced Scorecard & Controlling" hilft dort weiter, wo das Buch von Kaplan und Norton aufhört. Controller, supervisor und Berater aus deutschen Best-Practice-Unternehmen berichten von ihren Erfahrungen und sagen, wie auch Sie vorgehen sollten.

Im zweiten Teil analysieren Weber und Schäffer die konkreten Auswirkungen der Balanced Scorecard auf die tägliche Controllerarbeit und auf die Veränderung der traditionellen Controlleraufgaben. Nur mit konkreten Vorstellungen über ein kunden-, prozess-, wissens- und finanzorientiertes Controlling kann die Balanced Scorecard ein Erfolg werden; nur so kann der Controller den modernen Informationsbedürfnissen der supervisor gerecht werden.
In der dritten Auflage von "Balanced Scorecard & Controlling" helfen zusätzliche Praxisbeispiele, das Konzept zu veranschaulichen. Neue Erkenntnisse zur Implementierung weisen den richtigen eigenen Weg der Umsetzung.
Prof. Dr. Jürgen Weber ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling und Logistik an der WHU und Gründungsgesellschafter der CTcon GmbH. Er ist vielfach ausgewiesener Controlling-Experte und Mit-Herausgeber der renommierten Fachzeitschrift krp - Kostenrechnungspraxis.
Prof. Dr. Utz Schäffer ist Inhaber des Lehrstuhls für administration Accounting & keep an eye on an der EBS, Oestrich-Winkel.

Show description

Read or Download Balanced Scorecard & Controlling: Implementierung — Nutzen für Manager und Controller — Erfahrungen in deutschen Unternehmen PDF

Similar german_6 books

Kommentar zur Entgeltfortzahlung

Aktuell, systematisch und problemfallbezogen erläutert dieses Nachschlagewerk die maßgeblichen gesetzlichen Regelungen zur Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, an Feiertagen und sonstigen persönlichen Verhinderungsfällen. Viele Beispiele veranschaulichen die Konstellationen, in denen Anspruch auf Vergütung besteht obwohl keine Arbeitsleistung erbracht wird.

Die sozialwissenschaftliche Erforschung Ostafrikas 1954–1963: Kenya, Tanganyika/Sansibar, Uganda

Das vorliegende Buch ist die zweite Veröffentlichung innerhalb der Reihe "Afrika-Studien", die über den rein wirtschaftswissenschaftlichen Bereich hinausgeht und sich mit sozialwissenschaftliehen Fragen im weiten Sinne des 1 Wortes befaßt . Es ist eine systematische und zum Teil kritisch-analytische Bestandsaufnahme der Forschungstätigkeit der letzten zehn Jahre in Zentral­ Ostafrika auf dem Gebiet der Geschichtsforschung, Ethnologie, Soziologie, Sozialpsychologie, Psychologie und Nationalökonomie, erwachsen aus der Vorbereitung einer Studie über die "Situation und Rolle der Frau in der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung Ostafrikas".

Finite-Elemente-Methode: Rechnergestutzte Einfuhrung

Dieses moderne Lehrbuch ermöglicht aufgrund der ausführlichen Darstellung, der rechnergestützten shape und vieler Beispiele einen einfachen Einstieg in die Finite-Elemente-Methode (FEM). Nach einer Einführung in die mathematischen Grundlagen behandelt der Autor das Verfahren von Ritz und Probleme der Elastostatik.

Programmieren in C

C ist eine der bedeutendsten Programmiersprachen und wird heute sehr häufig eingesetzt. Die Autoren haben jahrelange Erfahrung in der Programmierung mit C, der Vermittlung von Programmiersprachen und Programmiermethodik in das Lehrbuch einfließen lassen. Der Leser soll nicht von der Komplexität und den vielen Möglichkeiten der Sprache C überfordert werden, sondern das Wesentliche – die Programmiermethodik – lernen.

Additional resources for Balanced Scorecard & Controlling: Implementierung — Nutzen für Manager und Controller — Erfahrungen in deutschen Unternehmen

Example text

1m Gegensatz zu diesen Techniken vermeiAbweichungen sind aktuell sichtbar, det eine laufende LeistungserfasReaktionen in ihrer Wirkung ebenso. sung, -planung und -kontrolle Ver- -+ Leistungen sind weiterhin Voraussetzerrungen des punktuellen Einsatzes zung fOr die Einbindung jedes Unter(Abwehrhaltung der FOhrungskrafte, nehmensbereichs in die koordinierte Einfiihrung der Balanced Scorecard • "Modewelle" ShareholderValue contra "Modewelle" Balanced Scorecard Unternehmensgesamtplanung . ludem sollte jeder Budgetierung eine exakte Leistungsplanung zugrunde liegen.

Diese Daten mussen zudem zeitnah integriert und aufbereitet werden . B. der Betriebsdatenerfassung), teilweise sind sie nur extern verfUgbar. Hier racht es sich, dass sich die Controller in der Vergangenheit zu wenig Gedanken um nicht-monetare Informationen als UnterstUtzung des Managements gemacht haben. ) in der Vergangenheit vernachlassigtes Gebiet. Dabei ist der Nutzen einer ausgebauten Leistungsrechnung erheblich . Neben den bereits oben genannten generellen Argumenten einer haheren und fruhzeitigeren Transparenz bezuglich des Geschaftssystems durch nicht-monetare Leistungskennzahlen -+ kannen Leistungen insbesondere helfen, Bereiche sinnvoll zu steuern, deren Output sich einer unmittelbaren monetaren Quantifizierung entzieht.

Wer an dem PIMS-Projekt teilnimmt, hat in den fur ihn geltenden Erfolgsfaktoren eine wichtige Ausgangsbasis vorliegen, um die Frage nach den richtigen Perspektiven und den fUr diese relevanten ZielgrbBen der Balanced Scorecard zu beantworten . B. der Vergangenheitsbezug der Analyse) . AIlerdings wiegt unseres Erachtens die unterstUtzende Wirkung im Prozess der Auswahl der Perspektiven der Balanced Scorecard diese Schwachen mehr als auf. Viele Unternehmen haben schlieBlich die Grundidee der Erfolgsfaktoren auch ohne die breite empirische Verankerung in der PIMS-Studie umgesetzt.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 13 votes